Infrarot-Knicklichter

Infrarot-Beleuchtung Cyalume

Bei Cyalume sind fast alle Produkte in Infrarot-Version erhältlich. Die Infrarot-Leuchtstäbe von Cyalume sind in 15 cm, 10 cm, 40 cm erhältlich, aber auch als MINI Type A (3,75 cm) und SOS. Die Leuchtdauern variieren je nach Modell von 3 Stunden bis 8 Stunden.

Die runden Leuchtmarker LightShape gibt es auch als IR-Version (3 Stunden und 8 Stunden), so wie die rechteckigen Infrarot-Aufkleber VisiPad (8 Stunden). Für die Identifizierung und Markierung kann auch das IR Flexband mit einer Leuchtdauer von 3 Stunden ausreichen.

Das SOS-Signal gibt es auch in Infrarot-Version mit einer Leuchtdauer von 8 Stunden: praktisch zur unauffälligen Positionsbestimmung.

Für alle IR-Produkte von Cyalume, beträgt die Lebensdauer ab Herstellungsdatum, das auf der Verpackung angegeben ist, 3 Jahre.

Erklärungen zu den IR-Leuchtstäben und der IR-Technologie

Chemilumineszierende Infrarot-Produkte von Cyalume (Infrarot-Sticks, runde Marker Lightshape, rechteckige Pads visiPad) emittieren IR-Licht, nachdem sie aktiviert wurden. Diese Produkte sind nur mit Nachtsichtgerät sichtbar und haben eine Infrarotstrahlung von 700 bis 950 nm. Abhängig vom Modell des Nachtsichtgeräts gibt es verschiedene Erfassungsdistanzen: einige Dutzend Meter mit der Nachtsichtbrille Lucie, mehrere hundert Meter mit einer NVS 14. Das hängt von der Leistung des IR-Strahls ab.