Leuchtstäbe in der Industrie

Bergbausektor

Cyalume bietet Leuchtstäbe, die den Erwartungen und Sicherheitsanforderungen in beengten Umgebungen entsprechen. Die Leuchtstäbe können verwendet als Beleuchtung, Identifizierung und als Schutz im Bergbau verwendet werden. Sie können als Markierungen am Boden, zur persönlichen Kennzeichnung im Dunkeln und in einigen Fällen für die medizinische Triage genutzt werden.

Alle Leuchtstäbe entsprechen den Beleuchtungsvorgaben der US-amerikanischen Mine Safety and Health Administration (MSHA) für Fluchtkammern in den Minen und können verwendet werden für:

  • Markierung von Wegen
  • Identifizierung von Personen
  • medizinische Triage

Die Cyalume Leuchtstäbe sind zuverlässig und auch in gefährlichen Umgebungen sehr gut sichtbar. Sie können für die Sicherheit der Minenarbeiter den Notfallausrüstungen hinzugefügt werden.

Die Cyalume Produkte sind nicht brennbar und entsprechen somit den ATEX-Bestimmungen, was von Vorteil für die Minenarbeiter ist, die ständig der Gefahr von austretendem Gas ausgesetzt sind.

Öl und Gas – Offshore

Cyalume Technologies ist ein zuverlässiger Partner, der Sicherheitslösungen für die Öl- und Gasindustrie und insbesondere für den Offshore-Betrieb anbietet. Unsere breite Palette an Notbeleuchtungsprodukten bietet eine verbesserte Sicherheit sowohl für die Infrastruktur als auch für die Personen, die vor Ort beschäftigt sind.

Die Produkte können in den folgenden Fällen verwendet werden:

  • Notevakuierung,
  • Kennzeichnung von Wartungsarbeiten,
  • als Zubehör in Erste-Hilfe-Kästen,
  • als Tauchzubehör bei Reparaturarbeiten unter Wasser
  • beim Betanken mit einem Sicherungsseil.

Eines unserer Hauptanliegen ist die Arbeitssicherheit, weshalb sämtliche Situationen, so unvorstellbar sie auch sein mögen, in Betracht gezogen werden sollten. Dazu gehört ein Stromausfall bei Nacht: eine zuverlässige Notbeleuchtung zur Hand zu haben, das ist es, was Ihnen die Cyalume Produkte bieten.

Produkte für die Notbeleuchtung von Cyalume

Das Engagement von Cyalume Technologies in den Bereichen Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung ermöglicht es, einen sicheren Gebrauch unserer Produkte zu garantieren. Sie wurden entwickelt, um Leben zu retten und entsprechen den Anforderungen an Evakuierungen von Offshore-Unternehmen. Die Arbeitssicherheit ist auch eines der wichtigsten Anliegen von Cyalume. Mit unseren Leuchtstäben für die industrielle Sicherheit bieten wir sichere und sofort einsatzfähige Leuchtmittel an, die von den Mitarbeitern auf Offshore-Plattformen oder in Gas- oder Ölraffinerien auch unter gefährlichen Bedingungen verwendet werden können.

Cyalume ist Weltmarktführer im Bereich chemolumineszierende Beleuchtung für die Sicherheit und bietet 100% zuverlässige Produkte ohne Flammen, Funken, Gas- oder Wärmeabgabe an. Unser Ziel ist es, Lösungen zu entwickeln, um das Leben von Menschen mit einfach zu verwendenden Produkten zu retten.
Alle Produkte können in geschlossenen Räumen, einschließlich ATEX-Umgebungen, genutzt werden. Mit einer Lebensdauer von 5 Jahren und der autonomen Funktionsweise (ohne Batterie) sind unsere Leuchtstäbe SnapLight immer einsatzbereit. Sie funktionieren sofort und benötigen keine Instandhaltung oder Wartung.

Die LightStation, die Evakuierungsbox für die Wand

Die Reduzierung von Risiken in Notfällen ist ein wichtiges Anliegen für die Unternehmen, die im Öl- und Gassektor tätig sind, vor allem, wenn Mitarbeiter möglichen Gefahren ausgesetzt sind. Die Evakuierungsbox „LightStation“ wurde in Zusammenarbeit mit Unternehmen der Bahnindustrie entwickelt, um eine Konformität bei unterirdischen Transporten zu gewährleisten und werden von großen Offshore-Unternehmen im Mittleren Osten eingesetzt. Sie ist ein wichtiges Sicherheitszubehör und eine Referenz unter Unternehmen, die sich mit Risikomanagement und Sicherheitsaspekten beschäftigen.

Dank ihres nachleuchtenden Etiketts ist die LightStation leicht in der Dunkelheit zu erkennen. Das Gehäuse ist aus Metall und beständig gegen Feuer und Explosionen. Die LightStation ist benutzerfreundlich und bietet größte Sicherheit, sodass Sie sich in Notfällen auf eine zuverlässige Beleuchtung verlassen können. Es gibt die LightStation in Versionen mit 4, 10 oder 20 Leuchtstäben, deren Leuchtdauer bei vier Stunden liegt. Durch Absenken des Deckels werden automatisch alle Leuchtstäbe aktiviert (ein Leuchtstab bei Modell LightStation 20) und können umgehend genutzt werden. Sie bieten ein 360​° Licht, mit dem Sie sehen können und gesehen werden.

Wartungsarbeiten/Instandsetzung

In der Industrie gibt es zahlreiche Wartungsarbeiten, die häufig bei Nacht oder in dunklen Bereichen durchgeführt werden, was die Arbeit erschwert. Deswegen ist das Hauptziel von Industrieunternehmen, die Risiken auf ein Minimum zu reduzieren, die Arbeitsbedingungen zu verbessern und eine zuverlässige Beleuchtung zur Verfügung zu stellen, damit Reparaturen und Wartungsarbeiten unter den besten Konditionen stattfinden können.

Für diese Anforderungen bietet Cyalume Technologies chemolumineszierende Produkte, zuverlässige Beleuchtungsprodukte, die keine Wartung benötigen. Sie können als zusätzliches Licht, als Notlicht, als persönliche Schutzausrüstung oder als Evakuierungslicht von zahlreichen Unternehmen eingesetzt werden.

Die Cyalume Produkte dienen der Sicherheit am Arbeitsplatz und sichern so die Einsatzfähigkeit der Mitarbeiter.

Sie werden als individuelle Schutzbeleuchtung verwendet, mit der Personen an einer Baustelle zur besseren Sichtbarkeit und eindeutigen Identifizierung individuell gekennzeichnet werden können.

Die Leuchtstäbe dienen der sicheren Beleuchtung bei Wartungsarbeiten von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen.

Sie können zur Markierung von Gefahrenstellen, besonderer Geräte oder bestimmter Einsatzbereiche verwendet werden. So helfen sie, die Rutsch- und Sturzgefahr zu verringern. Sie können auch den Weg zu einem Ausgang kennzeichnen, um Panik bei einer Evakuierung zu vermeiden.

Professionelles Tauchen/Unterwasserreparatur und -wartung

Cyalume bietet zahlreiche Leuchtstäbe für Tauchaktivitäten an, insbesondere für Sättigungstaucher, um eine zuverlässige, unabhängige und wasserdichte Unterwasserbeleuchtung für folgende Anwendungen zu garantieren:

  • Markierung der Ausrüstung (z.B. eine Boje an der Wasseroberfläche, die auf einen Taucher in diesem Bereich hinweist),
  • Unterscheidung verschiedener Taucher,
  • Markierung von Kranhaken bei Hebeaktionen,
  • Beleuchtung bei Unterwassersuch- und rettungseinsätzen professioneller Taucher,
  • Befestigung an einem Schnorchel zur Nutzung an der Wasseroberfläche oder unter Wasser
  • Markierung eines Bereiches oder von Ausrüstung bei Reparationsarbeiten unter Wasser
  • Untersuchung vor einem Einsatz
  • Markierung eines Bereiches, in dem Arbeiten unter Wasser durchgeführt werden (Arbeit an Staudämmen oder Schleusen…)
  • beim Tauchen unter dem Rumpf eines Schiffs
  • und für alle Wartungsarbeiten an U-Booten (Schweißnähte, Risse,…)

Werden Sie als Leuchtmarkierung auf eine Tauchflasche geklebt, hilft das unauffällige Licht der Leuchtstäbe oder Leuchtmarker dabei, andere Taucher zu identifizieren, die über oder unter einem Taucher arbeiten.

Heutzutage haben viele Markierungsbojen eine kleine Tasche an der Spitze. Diese kann verwendet werden, um darin einen Cyalume Leuchtstab SnapLight unterzubringen, der in der Luft gehalten wird, wodurch die Sichtbarkeit des Tauchers in der Dunkelheit verbessert wird.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Nachttauchen!

Die Cyalume Produkte sind einfach zu bedienen, wasserdicht und schwimmfähig und bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Sie entsprechen den NORSOK-Standards und den SHE-Richtlinien. Die Cyalume Leuchtstäbe übertreffen die Erwartungen der Nutzer in Bezug auf ihre Effektivität und Zuverlässigkeit als Licht beim Tauchen.

Atomindustrie

In der Atomkraftindustrie ist ein Hauptliegen der Unternehmen, persönliche Schutzausrüstung und Beleuchtung zum physischen oder moralischen Schutz der Teammitglieder und zur Reduzierung von Risiken bei Wartungsarbeiten bei Nacht oder in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) zur Verfügung zu stellen.

Deswegen setzen die Spezialisten an diesen hochsensiblen auch Cyalume Produkte ein:

  • als Teil der HP-Arbeit zur Verbesserung der Sichtbarkeit des Personals
  • als Fluchtmittel für Arbeiten in Containements
  • zur Verbesserung der Sichtbarkeit der Mitarbeiter
  • zur Kennzeichnung von Gefahrenbereichen, als Notbeleuchtung in geschlossenen Bereichen
  • als zusätzliches Licht…

Cyalume hat bis heute für Areva mit dem FBFC-Standort in Romans-sur-Isère zusammengearbeitet um den Evakuierungsplan für den Fall einer seismischen Erschütterung zu vervollständigen. Areva hat dazu unter der Nummer PRO NOT 11 8217 ein technisches Memo verfasst.
Der Standort ist mittlerweile mit 188 LightStations in den Versionen 4, 10 und 20 ausgestattet sowie mit Magnetbasen und den dazugehörigen Leuchtstäben.

Cyalume beliefert regelmäßig die Einheiten der schnellen Eingeiftruppe FARN (Force d’Action Rapide Nucléaire) und die Schutzeinheiten der Gendarmerie PSPG (Pelotons Spécialisés de Protection de la Gendarmerie) an den Standorten der französischen Elektrizitätsgesellschaft EDF entsprechend der festgelegten Protokolle für zusätzliche unabhängige Beleuchtungsprodukte, die der Beleuchtung, Markierung und Zirkulation dienen sowie den Anforderungen an taktische Beleuchtung (infrarot) im Fall von Eindringen und Verfolgung entsprechen.

Unsere Produkte wurden an verschiedenen Standorten von AREVA, CEA, ANDRA, ITER und EDF im Rahmen von Übungen gestest, die der Anpassung von Protokollen dienen und den Einsatz an Pilotstandorten nach Fukushima standardisieren sollen. Diese Bemühungen sind noch immer im Gang mit dem Ziel, den Ansprüchen der Interoperabilitätsvorgaben der Standorte zu entsprechen:

  • zur Kennzeichnung, Identifizierung von Personal und Anlagen,
  • Beleuchtungslösung für Wartung in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Evakuierungssysteme und Krisenmanagement

Extreme Umgebungsbedingungen

Alle Cyalume Beleuchtungsprodukte können als Notlicht, zusätzliches Licht, Beleuchtung bei Stromausfall oder unabhängiges Licht eingesetzt werden, auch an Unterkünften oder Arbeitsplätzen mit extremen Bedingungen wie Offshore-Plattformen, Standorte in der Wüste oder in trockenen oder feindlichen Gebieten.

Unternehmen, die weltweit in der Ölindustrie, im Bergbau und im Bauwesen unter oft schwierigen klimatischen, ökologischen und politischen Bedingungen tätig sind, können auf diese Art von Beleuchtung zurückgreifen um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, den Betrieb zu garantieren und allen Risiken vorzubeugen, die ein Stromausfall verursachen könnte.

Die Cyalume Leuchtstäbe sind ideal geeignet für die Verwendung in empfindlichen oder gefährlichen Umgebungen. Ihre Funktionalität in Bezug auf Beleuchtung und Lichtintensität ist an jedem Ort, an dem sie eingesetzt werden, garantiert.

Extreme und unerwartete Wetterereignisse wie Stürme, die böigen Wind und Niederschlag (Regen, Schnee oder Hagel) verursachen, können ausschlaggebend für die Verwendung dieser Art von Beleuchtung sein.

In anderen Gegenden, die Wirbelstürmen, Orkanen, Taifunen oder Tornados ausgesetzt sind, können sich die Cyalume Leuchtstäbe als sehr nützlich und wertvoll erweisen, um bei diesen Wetterphänomenen gut vorbereitet zu sein und Risiken zu umgehen. Wenn Sie den Erste-Hilfe-Kästen oder Überlebensausrüstungen Leuchtstäbe hinzufügen, sind Sie gegen Stromausfälle gewappnet und können nach der Naturkatastrophe Markierungen vornehmen.

Ähnliche Cyalume-Produkte