Notbeleuchtung für Schulen

Notbeleuchtungen; geeignet für Notfallkoffer in Schulen.

Nach den Ereignissen im Jahr 2015 in Frankreich wurde im Rundschreiben Nr. 2015 – 206 vom 25.11.2015 verlangt, dass sämtliche Hilfsmittel zur Gefahrenprävention und zum Schutz der Schüler und dem Personal zwecks ihrer systematischen Verwendung in unmittelbarer Umgebung der Schulen in Verbindung mit den lokalen Gemeinden, besonders der Stadtverwaltung und der Polizei, und auch im Inneren der einzelnen Einrichtungen, mobilisiert werden sollen.

 

So mussten die Notfallkoffer den neuen Anforderungen angepasst werden, um gegenüber den großen Risiken ihre Effektivität zu gewährleisten. Notfallkoffer müssen verbindlich mit Notlichtern ausgestattet sein. Oft werden dafür Taschenlampen mit Batterien eingesetzt…

 

  • Haben Sie sich über die Verlässlichkeit von Batterien schon einmal Gedanken gemacht?
  • Wie soll die Sicherheit der Kinder im Falle einer Evakuierung im Dunkeln gewährleistet werden?
  • Sind genügend Taschenlampen vorhanden, um eine Evakuierung oder ruhiges Abwarten gewährleisten zu können?

Die Cyalume-Leuchtstäbe können mit einem Handgriff aktiviert werden und funktionieren mit Sicherheit! Die Stäbe sind einfach zu bedienen, bieten 360° Licht, halten bis zu 12h, funktionieren ohne Akku, sie benötigen keine Wartung und sind ungiftig, sowie nicht entflammbar Sie sind daher gut für Kinder geeignet.

Mit ihrem geringen Stückpreis erweisen sich die Cyalume-Produkte als einfache, effiziente Lösung zur Einhaltung des vorgesehenen Budgets für die Ausstattung der Koffer.

Die VisiPad-Marker haben eine selbstklebende Seite und können auf Personen und Wände geklebt werden. So kann man sie dazu verwenden, um Schüler oder Lehrer zu markieren, oder auch Wege…

Ähnliche Cyalume-Produkte